Jahreshauptversammlung am 10.03.2017

 

Im voll besetzten Turnerheim konnte die Versammlungsleiterin Renate Hartmann zur  Mitgliedersammlung des TV 1886 Sand neben einigen Ehrenmitgliedern auch den 1. Bürgermeister Bernhard Ruß und den 3. Bürgermeister Paul Hümmer begrüßen. Sie nutzte dabei die Gelegenheit sich im Namen der rund 550 Mitglieder bei der Gemeinde für die Unterstützung des Sportvereines durch Jugendförderung und reduzierte Turnhallenmiete zu bedanken. 

 

Im Bericht über die Vorstandsarbeit erläuterte Renate Hartmann die Inhalte der stattgefundenen Vorstandssitzungen.  So wurde nach der letzten Neuwahl die Geschäftsordnung überarbeitet. Verschiedene Veranstaltungen  wie das Sommerfest, die Teilnahme am Altmainweinfest oder den Kinderfasching galt es zu organisieren und durchzuführen. In der Gardetanzabteilung wurde eine Beitragsanpassung durchgeführt. Außerdem beschloss die Vorstandschaft für die Teilnehmer am Deutschen Turnfest in Berlin eine finanzielle Unterstützung.

 

Nach dem Bericht des Finanzvorstandes Ludwig Göpfert bestätigten die Kassenprüfer eine ordentliche  Kassenführung. Monika Krines berichtete als Verantwortliche für den Sportbetrieb von 22 unterschiedlichen Turngruppen, die von insgesamt 36 Übungsleitern und Helfern betreut werden. Hierbei können 29 Übungsleiter einen Übungsleiterschein nachweisen. Außerdem finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. Im Anschluss an diesen Bericht stellten die jeweils Verantwortlichen ihre Abteilungen im Einzelnen vor. Es handelt sich hierbei um Kinderturnen, Frauengymnastik, Männergymnastik, Gerätturnen, Tanzsport, Badminton sowie Tauch- und Schwimmsport.

 

Die anwesenden Mitglieder zeigten sich mit der Arbeit der  Vorstandschaft  einverstanden und entlasteten diese. Nach einer kleinen Diskussion über den beschädigten Boden im Gymnastikraum kam man schon zum letzten Tagesordnungspunkt den Ehrungen.

 

Zunächst wurde Theresa Ruß für 10 Jahre Ehrenamt mit der Vereinsnadel in Bronze ausgezeichnet. Sie ist als Übungsleiterin bei den Gerätturnerinnen tätig und vertritt den TV Sand in der Gerätturngemeinschaft Haßberge.

 

Als Höhepunkt der Versammlung wurde die langjährige Vorsitzende Ulrike Hümmer zum Ehrenmitglied ernannt. Seit 50 Jahren ist sie Mitglied im Turnverein und war 20 Jahre als Schriftführerin und Übungsleiterin tätig. Von 1996 bis 2010 war sie erster Vorstand. In ihrer Amtszeit schaffte sie es das vereinseigene Turnerheim zu bauen und den Verein am Ende schuldenfrei an ihre Nachfolger zu übergeben. Hierfür hat sie sehr viel Kraft und Zeit investiert und war stets bemüht den Verein vorwärts zu bringen. Die Mitglieder und Vorstände des TV danken Ulrike Hümmer für ihren Einsatz und sind stolz ein solches Ehrenmitglied in ihren Reihen zu haben.

 Das Bild zeigt die Vorstandschaft des TV 1886 Sand mit der geehrten Theresa Ruß,

dem neuen Ehrenmitglied Ulrike Hümmer und dem ersten Bürgermeister Bernhard Ruß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teresa Ruß bei der Verleihung der Ehrennadel in Bronze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Ehrmitglied Ulrike Hümmer bei der Verleihung

der Urkunde durch die Vorstandsmitglieder

Ruth Knorr und Ludwig Göpfert.

 


TV 1886 Sand e.V. Am Sportfeld 22 97522 Sand am Main